Frühlingserwachen im DigiClub

Mit den frühlingshaften Temperaturen erwacht auch der DigiClub aus der Winterpause. Trotz der beschränkten Möglichkeiten sind abwechslungsreiche Projekte in und um den Verein geplant. Mit Visionen und spannenden Projektideen sind die DigiClub Mitglieder in das Vereinsjahr 2021 gestartet. Der Lockdown seit Ende letzten Jahres hat den Verein zu einer Pause gezwungen. Das Gute daran: In der sonst so terminreichen Weihnachtszeit blieb Gelegenheit, um Zukunftsplänen einen realistischen Anstrich zu verpassen.

Lego Education - ein Baukasten, viele Möglichkeiten

Neben den Technikcamps für neugierige Schülerinnen und Schüler wurde ein „Buildungsprojekt Lego Education“ in Kooperation mit den Germeringer Schulen ins Rollen gebracht. Grundschülerinnen und –schüler können Legostein für Legostein naturwissenschaftliche Unterrichtthemen kennenlernen. Das intermediale Konzept aus Programmieren und Bauen soll kommenden Sommer zudem als Camp angeboten werden. Auch die Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen erwartet ein Weiterbildungsangebot: Im Programmierworkshop „ShoFront“ können Unterstufenschülerinnen und –Schüler unter fachkundigen Anleitung in die technischen Strukturen eintauchen und selbst mitgestalten.

Ebenfalls in den Sommerferien soll die jährliche Ferienfreizeit – das „Pool&Technik Camp“ – stattfinden. Ein kontaktloses Osterferienprogramm wird derzeit noch ausgearbeitet. Die Germeringer Schülerinnen und Schüler können sich jedenfalls auf ein Programm fern von ihren Computerbildschirmen freuen.

Team Camp 2019 in Mittenwald

Auch intern stehen spannende Termine an: Im Herbst sollen im Rahmen der KJR Schulungen aus einigen DigiClub Mitglieder weitere Erwerberinnen der Jugendleitercard (Juleica) hervorgehen. Um ein wenig Abstand von den Strapazen der letzten Zeit zu gewinnen, ist im Sommer ein Team Camp für die DigiClub Jugend geplant.

Trotz der Pandemie bedingten Startschwierigkeiten in das Vereinsjahr freut sich der DigiClub weiterhin technische Bildung zugänglich zu machen und den Spaß an Technik in die Germeringer Kinderzimmer zu bringen.