Rätselspaß trotz 30 Grad auf der Pool & Technik Freizeit 2020

Sonne, Badespaß, Technik und Rätsel – trotz Abstand und Maske bot die diesjährige Pool & Technik Freizeit ein wohlverdientes Stückchen Normalität und ein aufregendes, einwöchiges Abenteuer.


Aus fernem Lande reiste in dieser Woche eine Ingenieurin an, die den Kindern beibrachte, mit Lichtbrechung, LED-Strahlern, Farbmischung und Fotobearbeitung umzugehen. Gemeinsam wurde getüftelt und gebastelt, wodurch letzten Endes selbst der König und seine Belegschaft davon überzeugt werden konnten, dass Mädchen genauso mit Technik umgehen oder Ritter werden können wie jeder andere.


21 Mädchen und 7 Betreuer meisterten die Herausforderungen mit großer Bereitschaft. In 10ner-Gruppen wurde gegessen, geschlafen und gespielt, die Burg erkundet, in Escape Rooms gerätselt und auf einem Spaziergang in der Dämmerung die wunderschöne Landschaft genossen. Bei einer täglichen Runde im Pool fühlten sich die 30°+ gar nicht mehr so heiß an und außerhalb des Schwimmbads sorgten Wasserspiele für ausreichend Abkühlung.


Der DigiClub dankt allen Teilnehmern und Betreuern, ihr habt die Woche zu etwas Unvergesslichem gemacht. Wir wünschen allen schöne, restliche Ferien & freuen uns auf nächstes Jahr!




DATENSCHUTZ