top of page

3D-Druck für Naschkatzen

Gerade rechtzeitig vor Beginn der diesjährigen Girls Technik Camps hat der DigiClub seinen neuen Mitarbeiter für sein Angebot „3D-Werkstatt“ eingestellt. Neben Kunststoff-Figuren werden die Kinder nun auch Kreationen aus Schokolade am PC konstruieren und anschließend mit dem neuen 3D-Drucker ausdrucken. Dabei entstehen individuelle Pralinen oder phantasievolle Verzierungen für Torten und Plätzchen.


Beim Team-Workshop am vergangenen Wochenende bereiteten die Jugendbetreuerinnen und -Betreuer den Drucker für die Camps vor. „Der Druck geht viel schneller als beim Kunststoff. Dafür hält das Druckergebnis kürzer – weil es so lecker schmeckt.“ fasst Campleiterin Medha Koora zusammen.

Der Schokoladendrucker „Mycusini“ kommt vom 2014 gegründeten bayerischen Food-Printing-Pionier Print2Taste aus Freising.


Für die beiden zweitägigen Technik Camps „3D-Werkstatt“, die für Mädchen von 9-13 Jahren am 3./4. und am 9./10. August jeweils von 9 bis 14:30 Uhr im Rahmen des Germeringer Ferienprogramms stattfinden, sind noch Anmeldungen möglich.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die neue Leitungsausbildung

Eine Neuerung in diesem Jahr ist die nun begonnene Leitungsausbildung, die die stetige Verbesserung der Camp-Qualität zum Ziel hat. In drei Schritten werden unsere Leitungen besonders geschult, um Pro

bottom of page